Allgemeine Geschäftsbedingungen der ONEBRUSH GmbH

1. Geltungsbereich

1.1 Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen(AGB). Unser Online-Shop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher oder Unternehmer.

1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

1.3 Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 Abs. 1 BGB).

2. VERTRAGSPARTNER, KORREKTURMÖGLICHKEITEN, VERTRAGSSCHLUSS

2.1 Bei Bestellungen von Videos oder einer Videoreihe in unserem Onlineshop kommt ein Vertrag über die Erbringung digitaler Dienstleistungen zustande mit der ONEBRUSH GmbH, Kartäuserwall 28c, 50678 Köln. Sie können uns jederzeit per E-Mail unter der Adresse info@onebrush.de kontaktieren.

2.2 Mit der Darstellung der digitalen Dienstleistungen (z. B. Videos, Videoreihe sowie diese begleitende Materialien wie PDF-und Bilddateien und sonstige Dokumente) im Online-Shop geben wir kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.

2.3 Sie können unsere digitalen Dienstleistungen zunächst unverbindlich in den virtuellen Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür die im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen.

2.4 Vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung über unser Online-Bestellformular können Sie mögliche Eingabefehler durch aufmerksames Lesen der auf dem Bildschirm dargestellten Informationen erkennen. Ein wirksames technisches Mittel zur besseren Erkennung von Eingabefehlern kann dabei die Vergrößerungsfunktion des Browsers sein, mit deren Hilfe die Darstellung auf dem Bildschirm vergrößert wird.

2.5 Ihre Eingaben können Sie vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung im Rahmen des elektronischen Bestellprozesses laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

2.6 Durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Dienstleistungen ab. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

2.7 Wir können Ihr Angebot innerhalb von fünf Tagen annehmen,

  1. indem wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (E-Mail) übermitteln, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung bei Ihnen maßgeblich ist, oder
  2. indem wir Ihnen die bestellte Dienstleistung erbringen, wobei insoweit der Zugang der Dienstleistung bei Ihnen maßgeblich ist, oder
  3. indem wir Sie nach Abgabe Ihrer Bestellung zur Zahlung auffordern.

2.8 Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Die Frist zur Annahme des Angebotsbeginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch Sie zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt. Nehmen wir Ihr Angebot innerhalb der vorgenannten Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass Sie nicht mehr an Ihre Willenserklärung gebunden sind.

2.9 Für die Zahlung mit den Zahlungsmöglichkeiten über „Vorkasse“ und „PayPal“ erklären wir abweichend von Ziffer 2.7 dieser AGB schon jetzt die Annahme Ihres Angebots in dem Zeitpunkt, in dem Sie durch Klicken des entsprechenden Buttons den Bestellvorgang abschließen und den Zahlungsvorgang auslösen.

2.10 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Bitte stellen Sie sicher, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, sodass Sie unter dieser Adresse unsere versandten E-Mails empfangen können. Stellen Sie insbesondere beim Einsatz von SPAM-Filtern sicher, dass E-Mails zugestellt werden können, die wir oder von uns mit der Bestellabwicklung beauftragte Dritte an Sie versenden.

3. VERTRAGSSPRACHE, SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

3.1 Für den Vertragsschluss stehen die Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

3.2 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

4. BEZAHLUNG

In unserem Onlineshop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  1. PayPal: Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls Sie nicht über ein PayPal-Konto verfügen – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full. Sofern Sie im Rahmen des Online-Bestellvorgangs "PayPal" als Zahlungsart auswählen, erteilen Sie durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an PayPal. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal nach Erbringung der Dienstleistung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
  2. Stripe: Zahlungen über Kreditkarten der Anbieter Visa und Mastercard wickelt für uns neben „Paypal“ auch der Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Limited., c/o A&L Goodbody, Ifsc, North WallQuay, Dublin 1, Ireland ab (im Folgenden: „Stripe“). Stripe ist im Handelsregister für Unternehmen in Irland (Companies Registration Office Ireland) unter der Registernummer 513174 registriert. Stripe ermöglicht als Zahlungsintermediär die Abwicklung u.a. von  Kreditkartenzahlungen verschiedener Anbieter unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://stripe.com/docs/payments/checkout. Der Ablauf einer Zahlungsabwicklung wird beispielhaft unter https://checkout.stripe.dev/preview dargestellt. Sofern Sie im Rahmen des Online-Bestellvorgangs als Zahlungsart eine Kreditkartenzahlung der Anbieter Visa und Mastercard unter Verwendung des Dienstleisters Stripe auswählen, wird die Zahlungstransaktion durch Stripe nach Erbringung der Dienstleistung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5. NUTZERKONTO

5.1 Der Nutzer kann auf die von ihm in unserem Onlineshop erworbenen Videos und digitalen Dienstleistungen über sein Nutzerkonto zugreifen. Zugang zum Nutzerkonto bekommt der Nutzer über den Login-Bereich des Onlineshops. Er gibt dort seine E-Mail-Adresse und das Passwort ein, das im Rahmen des Bestellvorgangs vom Nutzer für das Nutzerkonto gewählt wurde.

5.2 Der Nutzer darf das Nutzerkonto nur zu persönlichen und eigenen Zwecken verwenden. Der Nutzer ist verpflichtet, die Zugangsdaten zu seinem Nutzerkonto vertraulich zu behandeln und darf diese nicht an Dritte weitergeben. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Dritte auf Ihr Nutzerkonto zugreifen können.

5.3 Dem Nutzer ist es nicht gestattet, sein Nutzerkonto oder Rechte an diesem auf Dritte zu übertragen.

6. WIDERRUFSRECHT

6.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

6.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus unserer Widerrufsbelehrung.

7. Urheberrecht und Nutzungsrecht

7.1 Unsere digitalen Dienstleistungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit vollständiger Bezahlung erhalten Sie ein einfaches Nutzungsrecht hinsichtlich der erworbenen digitalen Dienstleistungen. Dieses Nutzungsrecht ist beschränkt auf Ihre persönliche und nicht kommerzielle Nutzung der Dienstleistungen. Sie dürfen die erworbenen digitalen Dienstleistungen nur mit Personen teilen, die in Ihrem Haushalt leben. Das von Ihnen erworbene Nutzungsrecht an den digitalen Dienstleistungen ist nicht auf Dritte übertragbar.

7.2 Die erworbenen digitalen Dienstleistungen dürfen nur gemäß der im Nutzerkonto vorgesehenen Weise abgerufen und genutzt werden. Es ist insbesondere nicht zulässig, die digitalen Dienstleistungen außerhalb der dort zur Verfügung gestellten Möglichkeiten zu nutzen, sie zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich vorzuführen, Dritten öffentlich wahrnehmbar oder zugänglich zu machen (z.B. in sozialen Netzwerken), sie zu verbreiten, weiterzusenden, auszustellen, zum Kauf anzubieten oder durch Bearbeitungen oder Umgestaltungen zu modifizieren.

8. MÄNGELHAFTUNG

8.1 Es gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.

8.2 Wir möchten Sie bitten, uns hiervon in Kenntnis zu setzen, wenn die heruntergeladene digitale Dienstleistung offensichtlichen Schäden hat. Kommen Sie dieser Bitte nicht nach, hat dies keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

9. AKTIONSGUTSCHEINE

9.1 Gutscheine, die wir im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgeben und die nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend "Aktionsgutscheine"), können nur in unserem Online-Shop und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.

9.2 Aktionsgutscheine können nur von Verbrauchern eingelöst werden.

9.3 Einzelne digitale Dienstleistungen können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechendeEinschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

10. VERHALTENSKODEX

Wir haben uns dem Verhaltenskodex „Trusted Shops Quality“, abrufbar unter: https://www.trustedshops.com/tsdocument/TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf unterworfen.

11. STREITBEILEGUNG

11.1 EU-STREITSCHLICHTUNG: Die Europäische Kommission stellt unter folgendem Link eine Plattform für eine außergerichtliche Online-Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

11.2 VERBRAUCHERSTREIT-BEILEGUNG/UNIVERSAL-SCHLICHTUNGS-STELLE: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein (https://www.verbraucher-schlichter.de).

11.3 Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@onebrush.de.